Förderverein

Der Musikverein Efringen-Kirchen e.V. leistet bereits seit mehreren Jahren hervorragende Jugendarbeit. Zur Zeit sind etwa 40 Jugendliche in der Ausbildung, wobei ein großer Teil des Unterrichts durch Aktivmitglieder des Blasorchesters geleistet wird, während der Rest durch externe Ausbilder unterrichtet wird. Etwa die Hälfte der Jugendlichen spielt in einem vor kurzem gegründeten Jugendorchester, das wiederum von jüngeren aktiven Vereinsmitgliedern, die z.T. noch selbst Unterricht nehmen, unterstützt wird. Dies geschieht einerseits durch separate Registerproben mit den Kleinen, andererseits durch Mitspielen während der Proben und bei öffentlichen Aufführungen. Insgesamt hat der Musikverein also keinerlei Nachwuchssorgen.

Die große Anzahl an Zöglingen führte aber auf der anderen Seite zu Engpässen bei den Instrumenten, die vom Verein zur Verfügung gestellt werden. Erfahrungsgemäß werden Instrumente erst dann von den Eltern gekauft, wenn eine gewisse Anfangsunsicherheit überwunden ist und die Jugendlichen sich endgültig für eine Instrument entschieden haben.

Ende 1998 haben wir uns daher entschlossen, einen Förderverein für den Musikverein zu gründen, mit dem Ziel, insbesondere die Jugendarbeit finanziell zu unterstützen. Dies geschieht unter anderem durch Mitgliedsbeiträge und Spenden, aber auch durch andere Aktionen, wie z.B. den Verkauf einer selbst verlegten CD des Musikvereins.

Besonders gut von der Bevölkerung aufgenommen wurde die „Italienische Nacht“, die vor einigen Jahren zum ersten Mal auf dem Rathausplatz von Efringen-Kirchen stattfand. Der große Erfolg der „Italienischen Nacht“ ermutigte uns trotz des beträchtlichen Aufwandes zu einer Neuauflage, und inzwischen ist das Fest zu einer festen Einrichtung geworden.

Vorstandschaft des Fördervereins